Willkommen im Dōjō 

" Randori - AiKiDō "

Bist Du interessiert an einer

einzigartigen KampfKunst, deren Philosophie nicht der Wettkampf ist, mit der Du jedoch ein sehr gutes Gleichgewicht und eine besondere Wahrnehmung entwickelst?

 

Dann kannst Du Selbstverständlich jederzeit an einem kostenlosen Training teilnehmen.

​Das Einstiegsalter beginnt bei uns ab dem 7.Lebensjahr und ist auch darüberhinaus in jedem Alter möglich.

 

Ein Kennenlernen

unseres Dojô´s ist für Dich jederzeit möglich.

Um mit Aikidô zu beginnen, ist weder eine besondere Kondition noch Gelenkigkeit erforderlich.

Aikidô kann deshalb auch noch im Alter problemlos ausgeübt werden.

Die Bewegungen des Aikidô sind weich und rund, da sie aus dem Körperzentrum, dem "koshi" ganzheitlich herauswachsen.

Beim Üben ist man ohne innere Anspannung konzentriert, so dass eine Aufmerksamkeit entsteht, aus der heraus man optimal agieren kann.

 Am Anfang sammelt man immer eine Vielzahl von neuen Eindrücken. Erwartungen werden bestätigt oder enttäuscht. Dafür muss man offen sein.

Wer Neues lernen will, muss Altes ablegen können.

Lernen bedeutet auch, sich ändern zu wollen.

Es ist immer aufregend etwas wirklich Neues zu lernen.

Aikidō ist eine KampfKunst, die einen guten und damit nahen Kontakt zum Angreifer sucht. Das ist eigentlich etwas sehr persönliches.

Im Aikidō lernt man seine Partner und vor allem sich selbst sehr gut kennen. Fast zu gut! Man sollte nicht überrascht sein, wenn das eigene Selbstbild auf die Probe gestellt wird.